Foto Workshop im Auto-Skulpturen-Park Neandertal am Samstag, 29. Juni 2019

Schulen Sie Ihr fotografisches Auge und gestalten Sie Bilder kreativ unter der Anleitung professioneller Fotolehrer

10.30 bis ca. 17.30 Uhr (Preis inclusive Eintritt, Imbiss und Getränke)

Fotokurse
119,90

inkl. 19 % MwSt.

außerhalb Deutschlands entstehen Versandkosten


Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage




Artikelnummer
9411
Hersteller
Fotokurse
Inhalt
1 Stück

Praxiskurs im Auto-Skulpturen-Park Neandertal

 

Für den ganztägigen Fotokurs ist der Auto-Skulpturen-Park im Neandertal eine außerordentlich interessante Location. Die Kulisse wurde schon sehr oft für viele internationale Produktionen gebucht.

Swen Paulus, der professionelle Fujifilm Fotolehrer, und Lukas Chmaryk, der zur Unterstützung mit an Bord ist, werden diesen Fotokurs leiten.

 

Es wird selbstverständlich auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen.

 

Schulen Sie in diesem Workshop Ihr fotografisches Auge und gestalten Sie Bilder kreativ mit Unterstützung professioneller Fotolehrer. Geeignet sowohl für den engagierten Einsteiger als auch den ambitionierten Fortgeschrittenen.

 

Liebe Fotofreunde,

wir haben nach langer und intensiver Suche eine Location gefunden, in der man unbedingt fotografieren sollte. Der Auto-Skulpturen-Park im Neandertal ist eine Installation zum 50. Geburtstag von Michael Fröhlich, der 50 Oldtimer aus dem Jahr 1950 auf seinem Waldgrundstück seit fast 20 Jahren der Natur überlässt. Es befindet sich auch ein Stück der Berliner Mauer auf dem Gelände und das Gesamte ergibt ein einzigartiges Kunstwerk, das wir am 29.06.2019 fotografieren dürfen.

Wir können in dem Auto-Skulpturen-Park sowohl Übersichten wie auch sehr schöne Detail-Aufnahmen machen.

Dabei lassen sich unglaublich interessante Fotos "schießen", die an Originalität und Ausdruckskraft kaum zu übertreffen sind.

In diesem Workshop lernen Sie Ihr Kamerasystem intensiv kennen. Um Ihre fotografischen Kenntnisse perfekt mit dem Fujifilm-Kamera-System umsetzen zu können, wird dieser Workshop Ihnen vermitteln wie sich die innovative Technologie kreativ umsetzen lässt. Lernen Sie die professionellen fotografischen Funktionen hinsichtlich Bildqualität und kreativer Leistung kennen.

 

Weitere Themen: Nah- und Detailfotografie, fotografieren bei wenig Licht und Blitztechnik.

In der Nah- und Detailfotografie kommt es darauf an wie das Licht gesteuert wird, wo die Schärfe liegen soll und wie das Motiv in Szene gesetzt wird. In diesem Fotokurs kommen Technik und Kreativität nicht zu kurz. Sie lernen wie Sie Kamera und Fotomotiv so einstellen, dass es zu Ihrer Bildvorstellung passt. Die Kenntnisse können Sie auch bei Produkt- und Architektur-Fotografie einsetzen.

 

Der Fototrainer Swen Paulus ist Fujifilm Spezialist und führt Seminare und Fotoworkshops für den Fachhandel und den Anwender durch.

Bei seinen Workshops stellt er den Teilnehmern sein Fachwissen in Theorie und Praxis zur Verfügung. Dazu kann er Ihnen das Kamerasystem und die Fotografie sehr praxisorientiert, einfach, anschaulich und verständlich nahebringen.

Bei diesem Kurs wird auch auf die Blitztechnik (Aufhellblitzen, entfesselt Blitzen und Objekte mit Blitzlicht modellieren usw.) eingegangen.

 

Es stehen auch kostenlos Leihkameras und Objektive zum Testen zur Verfügung.

 

Falls Sie keine Kamera besitzen, können Sie gegen eine geringe Gebühr ein Leihgerät mieten. Die Gebühr kann eventuell beim Kauf einer Kamera angerechnet werden.

 

Datum
Samstag, 29. Juni 2019
Beginn
10.30 Uhr
Agenda
ca. 10.30 bis 11.30 Theorie und Updateservice, Kamerabesprechung und Objektivauswahl.
Ca. 11.30 bis 14.00 Uhr Praxis
Ca. 14.00 bis 14.30 Uhr Mittagspause
Ca. 14.30 bis 16.30 Uhr Praxis Teil 2
Ca. 16.30 bis 17.30 Uhr Bildbesprechung und Zeit für offene Fragen
Ende
Ca. 17.30 Uhr
Ort
Auto-Skulpturen-Park im Neandertal
(nach der Anmeldung erhalten Sie eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung)
Gebühr
119,90 Euro inclusive Eintritt, Imbiss und Getränke
Seminarleiter
Fototrainer Swen Paulus
Assistenz:
Lukas Chmaryk, Foto Huppert
Teilnehmerzahl:
mind. 3 bis max. 9 Teilnehmer, damit jedem Teilnehmer eine persönliche und individuelle Teilnahme ermöglicht wird
 

                                                                

Bringen Sie alles mit was Sie zum Fotografieren benötigen.

 

Wenn möglich, bringen Sie bitte eine Kamera mit Wechselobjektiven und manuellen Einstellmöglichkeiten von Zeit und Blende mit. Vorteilhaft sind auch Festbrennweiten. Ebenso sollten Speicherkarten mitgebracht werden. Falls Sie keine Kamera besitzen, können Sie gegen eine geringe Gebühr ein Leihgerät mieten. Die Gebühr kann eventuell beim Kauf einer Kamera angerechnet werden.

 

Anmeldungen nehmen wir ab sofort gerne entgegen:

 

Persönlich in unserem Geschäft, telefonisch  0202 / 40 11 99, per email (info@foto-huppert.de). oder Sie bestellen direkt auf unserer Homepage www.foto-huppert.de mit der Art. Nr: 123-2906

                          

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zahlen Sie bequem per

  • PayPal
  • Maestro
  • Mastercard
  • Visa
  • Unionpay
  • Giropay
  • American Express
  • JCB
  • sofortüberweisung
  • Vorkasse
  • Nachname
  • Rechnung

Wir versenden mit

  • DHL
  • Deutsche Post

Nach oben