B+W Infrarotfilter 093 schwarzrot (830) 52,0 mm F-Pro Digital

B+W
69,90

inkl. 19 % MwSt.

außerhalb Deutschlands entstehen Versandkosten


Kurzfristig verfügbar, Lieferzeit ca. 3-5 Werktag




Artikelnummer
952093
Hersteller
B+W
Herstellernummer
72474
EAN
4012240724741
Inhalt
1 Stück

B+W 093  Infrarotfilter 830 

Select -  Line  „Made in Germany“

Infrarotfilter: Für Extremkontraste
Digitalkameras verfügen in der Regel zwar über ein fest eingebautes IR-Cut-Filter vor ihrem Bildsensor, aber die vorhandene Restsensibilisierung lässt sich für infrarottypische Aufnahmen damit ausnutzen. Genau diese Lücke machen sich die B+W 092 Infrarotfilter 695 und B+W 093 Infrarotfilter 630 zunutze, wenn das sichtbare Licht gesperrt wird. Die Wahl des Bildausschnitts und die infrarotbezogene Fokussierung erfolgen vor dem Aufschrauben des Filters, da bei angesetztem Infrarotfilter eine Kontrolle im Sucher oder auf dem LCD nicht möglich ist. Das Ergebnis sind kreative Infrarotfotos mit einem fantastischen „Wood-Effekt“ (weißes Laub) und dem typischen dunklen Himmel.
Im Bildprogramm werden die IR-Fotos optimiert: Kontrast automatisch oder im Histogramm erhöht. Ein Farbbild in SW wandeln oder mit einzelnen Farbkanälen „spielen“, der Rotkanal bleibt auf Maximum. Infrarotfotografie hat stets einen experimentellen Charakter.

B+W 093 Infrarotfilter 830
Das B+W 093 Infrarotfilter 830 sperrt das gesamte sichtbare Licht, es erscheint deshalb schwarz und ermöglicht im Gegensatz zum B+W 092 Infrarotfilter 695 Aufnahmen im reinen Infrarot ohne das sichtbare Rot. Die Transmission überschreitet erst bei 800 nm 1 %, um bei 900 nm auf 88 % anzusteigen. Bei diesem doch reinen IR-Filter ist sehr auf die IR-Restsensibilisierung der Digitalkamera zu achten. Der Filterfaktor hängt sehr von der Beleuchtung ab. Über eine Testreihe lässt sich der optimale Belichtungswert ermitteln.

F-Pro Schmale Standard-Filterfassung mit Frontgewinde
Die Standard-Filterfassung F-Pro verfügt über eine hohe mechanische Stabilität bei dennoch geringer Bauhöhe. Sie kann an den gängigsten Weitwinkelobjektiven ohne Vignettierungsgefahr verwendet werden. Exakte Angaben zur Brennweiten- bzw. Bildwinkelgrenze sind dennoch nicht möglich, weil die Vignettierung nicht nur von der Filterbauhöhe und vom Bildwinkel, sondern auch von der Tubuskonstruktion des Objektivs abhängt. Trotz der geringeren Bauhöhe können weitere Filter, Schnappdeckel oder Sonnenblenden leicht und sicher im Frontgewinde befestigt werden. Ein weiterer Vorteil der F-Pro-Fassung: Das Filterglas wird nicht mehr von vorn, sondern von hinten mit dem Einschraubring fixiert. Bei zu fest eingeschraubten Filtern oder Sonnenblenden kann sich der Einschraubring beim Abschrauben nicht mehr lockern.

Unvergütet
Der B+W 093 Infrarotfilter 830 wird aus technischen Gründen unvergütet hergestellt.

Lieferumfang: 
Filter in der praktischen, flachen und handlichen B+W Filterbox aus festem, transparentem Kunststoff. So lässt sich gleich erkennen, welches Filter sich darin befindet.


Zahlen Sie bequem per

  • PayPal
  • Maestro
  • Mastercard
  • Visa
  • Unionpay
  • Giropay
  • American Express
  • JCB
  • sofortüberweisung
  • Vorkasse
  • Nachname
  • Rechnung

Wir versenden mit

  • DHL
  • Deutsche Post

Nach oben