Canon EF 35 mm/1:1,4 L II USM


Der moderne Klassiker für die Reportage

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten




Artikelnummer:  29048
Hersteller: Canon
EAN: 4549292010237

HAUPTLEISTUNGSMERKMALE

Besonders hohe Lichtstärke von 1:1,4 für erstklassige Low-Light-Eigenschaften und die präzise Steuerung der Schärfentiefe.
 
Neue BR-Optik (Blue Spectrum Refractive) für außergewöhnliche Bildschärfe und Kontrast.
USM-Fokusantrieb für die extrem schnelle und nahezu geräuschlose Scharfstellung.
SWC-Vergütung (SubWavelength structure Coating) gegen Linsenreflexionen und Streulicht 
für optimierte Bildqualität.
 
Schutz gegen Staub und Spritzwasser und Fluor-Beschichtung gegen Verunreinigungen.
Naheinstellgrenze von nur ca. 0,28 m und 0,21fach maximale Vergrößerung.
9-Lamellen-Irisblende für eine attraktive Hintergrundunschärfe (Bokeh).
Legendäre Qualität der L-Serie.
 
Der Fokusring ermöglicht zu jeder Zeit die manuelle Scharfstellung – besonders nützlich beim Videodreh 
und für die Feinjustierung in Echtzeit.
 
EF 35MM 1:1,4L II USM - HAUPTLEISTUNGSMERKMALE:
 

Weitwinkelobjektiv mit natürlicher Perspektive.

Erstklassige Low-Light-Eigenschaften und Steuerung der Schärfentiefe.

Ein neuer Standard in der Abbildungsqualität.

Schnelle und diskrete Fokussierung.

Selbst unter härtesten Wetterbedingungen einsetzbar.

 
Der Nachfolger des legendären EF 35mm 1:1,4L USM ist das weltweit erste Objektiv mit einem von Canon völlig neu entwickelten „Blue Spectrum Refractive“ (BR) Element. Damit bietet es in einer Vielzahl an Aufnahmesituationen eine sensationelle Abbildungsqualität – vom Nachrichtenfoto über Sportszenen bis hin zu Hochzeitsbildern.
 
Die Neuentwicklung des EF 35mm 1:1,4L II USM basiert auf dem Feedback aus dem Canon Netzwerk professioneller Fotografen. Es zeichnet sich durch zahlreiche fortschrittliche optische Technologien aus, mit denen es die außergewöhnliche Bildqualität ermöglicht, die der Profi von einem Canon Objektiv der L Serie erwarten kann.
 
Dieses neue Objektiv ist das erste, in dem die von Canon vollkommen neu entwickelte BR-Optik zum Einsatz kommt. Das BR-Element ist integraler Bestandteil einer Linsengruppe im Objektiv und sorgt für deutlich minimierte chromatische Aberrationen für noch schärfere Bilder.
 
In Kombination mit den leistungsstarken Linsenvergütungen von Canon - einschließlich der SWC-Vergütung (SubWavelength structure Coating) – liefert das Objektiv außergewöhnliche Resultate mit optimiertem Kontrast und minimierten Linsenreflexionen und Streulichtern.
 
NATÜRLICHE BILDER IM REPORTAGE-STIL
Durch seine 35-mm-Festbrennweite ist das EF 35mm 1:1,4L II USM ideal für Aufnahmen in einem natürlich wirkenden Dokumentarstil und damit für Fotojournalisten, Sport- und Hochzeitsfotografen gleichermaßen die perfekte Wahl. Mit der natürlichen Weitwinkel-Perspektive lassen sich Motive ohne störende Verzeichnungen in Verbindung mit ihrer Umgebung festhalten. Die 9-Lamellen-Irisblende und die enorme Lichtstärke von 1:1,4 ermöglichen die gezielte Steuerung der Schärfentiefe für beeindruckende Porträtaufnahmen mit attraktiver Hintergrundunschärfe sowie erstklassige Ergebnisse bei wenig Licht.
 
Dank des Ultraschallmotors stellt der Autofokus des EF 35mm 1:1,4L II USM blitzschnell auf ein neues Motiv scharf - und das praktisch geräuschlos. Der Objektivring ermöglicht bei Foto- und Videoaufnahmen zu jeder Zeit die manuelle Feinjustierung der Scharfstellung.
 
OBJEKTIVKONSTRUKTION DER FLAGGSCHIFF L SERIE
Speziell für herausfordernde Aufnahmesituationen und den andauernden Einsatz konzipiert, wurde das EF 35mm 1:1,4L II USM mit den herausragenden Eigenschaften der Canon L Serie konstruiert. Der umfassende Staub- und Spritzwasserschutz sowie die Fluorbeschichtung der Frontlinse ermöglichen den Einsatz selbst unter harten Wetterbedingungen. Die robuste Bauweise sorgt für eine lange Haltbarkeit.
 
WEITWINKELOBJEKTIV MIT NATÜRLICHER PERSPEKTIVE
Die klassische 35-mm-Brennweite bietet einen Blickwinkel, der auch die Umgebung eines Motivs mit einbeziehen kann und erzeugt eine realistischere Perspektive als weitere Brennweiten – ähnlich wie die des menschlichen Auges. Von Fotojournalisten sehr geschätzt, zeigt diese Brennweite viel Detail ohne dabei zu viel Verzeichnung sichtbar zu machen.
 
EXZELLENTE LOW-LIGHT-EIGENSCHAFTEN
Die hohe Lichtstärke von 1:1,4 ermöglicht dem Fotografen auch bei wenig Licht mit dem Umgebungslicht zu arbeiten. Mit einer um zwei Blendenstufen höheren Lichtaufnahme als ein 1;2,8-Objektiv ist das EF 35mm 1:1,4L II USM ideal für Freihandaufnahmen bei wenig Licht.
 
Eine große Blendenöffnung ermöglicht dem Fotografen die gezielte Reduzierung der Schärfentiefe. Solche Unschärfe-Effekte sind eine hervorragende Möglichkeit, um ein Motiv vor einer attraktiven Hintergrundunschärfe hervor zu heben. Das sieht insbesondere dann sehr wirkungsvoll aus, wenn man mit Weitwinkel fotografiert. Die 9-Lamellen-Irisblende lässt diese Unschärfebereich besonders gleichmäßig und natürlich aussehen.
 
EIN NEUER STANDARD IN DER ABBILDUNGSQUALITÄT
 
Um eine Abbildungsqualität auf höchsten Niveau zu erreichen, hat Canon die aktuellsten Objektivtechnologien eingesetzt. Eine absolute Innovation ist dabei die „Blue Spectrum Refractive“ (BR) Optik, mit der das Problem von Farbsäumen, sogenannter chromatischer Aberrationen, minimiert wird. UD-Linsen (Ultra Low-Dispersio) und beidseitig asphärische Linsen sorgen für die unvergleichliche Bildschärfe. Bei Aufnahmen in eine Lichtquelle hinein schützt die SWC-Vergütung (SubWavelength structure Coating) vor Linsenreflexionen und Streulicht.
 
PRÄZISE UND GLEICHZEITIG DISKRETE SCHARFSTELLUNG
Da der mit Ring-USM angetriebene Autofokus die Scharfstellung besonders schnell und präzise erledigt und dabei praktisch keine Geräusche von sich gibt, kann man fotografieren, ohne jemanden zu stören. Die jederzeitige manuelle Fokussierung ermöglicht die Fokus-Feineinstellung ohne den AF-Modus zu wechseln und das Auge von der Kamera zu nehmen.
 
SELBST UNTER HÄRTESTEN WETTERBEDINGUNGEN EINSETZBAR
Die legendäre Qualität der Canon L Serie schafft Vertrauen und bietet Robustheit. Eine witterungsbeständige Abdichtung schützt vor Staub und Spritzwasser und die Fluorbeschichtung von Front- und Rücklinse verhindert das Anhaften von Fingerabdrücken und Schmutz und vereinfacht die Reinigung.

Anhaften von Fingerabdrücken und Schmutz und vereinfacht die Reinigung.
 
Optik / Technische Daten  
Bildwinkel (hor., vert., diag.) 54°, 38°, 63°
Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen) 14/11
Anzahl der Blendenlamellen 9
Kleinste Blende 22
Naheinstelgrenze (ca. m) 0.28
Größter Abbildungsmaßstab (ca.) 0.21
Abstandsinformation ja
AF-Motor Ring-USM
Allgemeine Angaben  
Staub-/Spritzwasserschutz ja
Filterdurchmesser (mm) 72
Maximale Durchmesser x Länge (mm) ca. 80,4 x 105,5
Gewicht (ca.) 760 Gramm
Zubehör  
Objektivdeckel E-72II incl.
Streulichtblende EW-77B incl.
Objektivtasche LP1219 incl.
Objektivrückdeckel Objektivdeckel E incl.
Abbildungsmaßstab mit Zwischenring EF12 II 0,58-0,36
Abbildungsmaßstab mit Zwischenring EF25II 1,03-0,80
Kompatbilität mit Extender nicht kompatibel
AF-Motor manuelle Fokussierung jederzeit möglich